e-WATER actiVER-Bio

Wirkung

Beim Umströmen der mit Bio-Keramik-Kügelchen gefüllten Glas-Kokille bekommt das Wasser neue Informationen.

Wasser macht 70% unseres Körpergewichtes aus. Wasseraktivierung bewirkt im menschlichen Zell-Gewebe eine Erhöhung des Stoffwechsels und des Ausscheidens von Zell- und Nahrungsrückständen. FIR und damit aktivierte Bio-Keramik revitalisiert, reaktiviert, entwickelt und stärkt verschiedene Organe in unserem Körper.

Funktionsweise

Der e-WATER actiVER-Bio arbeitet nach dem „FIR-Prinzip“ (= Far-infra-red rays), das heißt soviel wie "weit unterhalb des roten sichtbaren Lichts". „FIR“ ist Teil des Sonnenlichtes, aber im nicht sichtbaren Bereich. Die Wellenlänge reicht von 4 Mikrometer bis zu 1.000 Mikrometer.

Die jüngsten Studien auf dem Feld der Bio-Technologie offenbaren, dass FIR eine wichtige Rolle bei der Entstehung und dem Wachstum aller lebenden Organismen spielen. Aufgrund dessen werden sie auch als „biogenetische Lichtstrahlen“ bezeichnet. Eine besondere Bedeutung für Organismen haben die Wellenlängen zwischen 8 bis 10 Mikrometer. 

Werden Wassermoleküle einer Schwingung dieser Wellenlänge ausgesetzt, kommt es zu einer Resonanzschwingung. Genau in diesem Bereich arbeitet der e-WATER actiVER-Bio.

Durch die zusätzliche Nachschaltung der Bio-Energetisierungskartusche lassen sich ähnliche Effekte der Wasserbelebung wie bei der Verwendung von ausgewählten Edelsteinen erreichen.

Technische Daten

  • Filterleistung: 2 Liter/Minute
  • Mindestdruck: 0,8 Bar
  • Haltbarkeit: ca. 2 Jahre
  • Wellenlänge: +/- 9µm
  • Länge: 249mm
  • 50 mm

Lieferumfang

  • e-WATER actiVER-Bio Energetisierungskartusche inkl. Montage-Set
Johannes-Ebert-Experte-für-Wasseraufbereitungsanlagen

Johannes Ebert

Experte für Wasseraufbereitungsanlagen

Benötigen Sie eine Beratung?
Ich helfe Ihnen gerne persönlich.

Klicken, um direkt anzurufen